Öffnungszeiten

 

 

Die Betreuung im Kindergarten/ Hort und in der Kinderkrippe ist

 

Montag bis Donnerstag von 7.00 Uhr – 17.30 Uhr

 

und am Freitag von 7.00 Uhr – 15.30 Uhr

 

gewährleistet.

 

 

Nachmittags werden alle Kinder in der Krippe und im Kindergarten gruppenübergreifend betreut.

 

Keine Ferienbetreuung von Schulkindern ohne Standard-/Regelbuchung möglich!

 

 

 

 

 

Preise

 

Ab dem Betreuungsjahr 2017/18 werden die Gebühren für die Betreuung in der Kindertagesstätte wie folgt erhöht.

 

 

Kindergarten

 

Im Kindergarten gibt es eine feste Kernzeit von 8.15 Uhr bis 12.15 Uhr. In dieser Zeit sollte Ihr Kind im Kindergarten sein.

                                                                                                                                                         

Buchung von

4 bis 5 Std.

……………………………………….

85,- €

 

5 bis 6 Std.

……………………………………….

90,- €

 

6 bis 7 Std.

……………………………………….

95,- €

 

7 bis 8 Std.

……………………………………….

100,- €

 

8 bis 9 Std.

……………………………………….

105,- €

 

9 bis 10 Std.

………………………………….

110,- €

 

10 bis 11 Std.

……………………………………….

115,- €

 

11 bis 12 Std.

……………………………………….

120,- €

 

Spielgeld beträgt im Kindergarten   5,- €

 

 

Kinderkrippe

                                                                                                                                                        

Buchung von

1 bis 2 Std.

……………………………………….

110,- €

 

2 bis 3 Std.

……………………………………….

120,- €

 

3 bis 4 Std.

……………………………………….

130,- €

 

4 bis 5 Std.

……………………………………….

140,- €

 

5 bis 6 Std.

……………………………………….

150,- €

 

6 bis 7 Std.

……………………………………….

160,- €

 

7 bis 8 Std.

……………………………………….

170,- €

 

8 bis 9 Std.

……………………………………….

180,- €

 

9 bis 10 Std.

……………………………………….

190,- €

 

10 bis 11 Std.

……………………………………….

200,- €

 

11 bis 12 Std.

……………………………………….

210,- €

 

 

Spielgeld beträgt in der Kinderkrippe  7,- €

 

 

Hortbetreuung

 

ohne verlässliche Hausaufgabenbetreuung bis 14.30 Uhr an 5 Tagen/ Woche

                                                                                                                                                       

Buchung von

1 bis 2 Std.

……………………………………….

40,- €

 

2 bis 3 Std.

……………………………………….

45,- €

 

mit verlässlicher Hausaufgabenbetreuung außer am Freitag (Projektarbeit)

                                                                                                                                                         

Buchung von

2 bis 3 Std.

……………………………………….

70,- €

 

3 bis 4 Std.

……………………………………….

75,- €

 

4 bis 5 Std.

……………………………………….

80,- €

 

5 bis 6 Std.

……………………………………….

85,- €

 

Es ist auch eine 3- bzw. 4-Tage-Buchung möglich. Die Preise werden entsprechend berechnet.

 

 Spielgeld im Hort beträgt  5,- €

 

In unserer Einrichtung wird bei Kindergarten- und Krippenkindern ein Geschwisterrabatt von 15,- € und bei reinen Hortgeschwisterkindern von 8,- € gewährleistet.

 

Die Ferienbetreuung ist bei Kindergarten- und Krippenkindern enthalten. Bei Hortkindern wird eine Festpauschale von 29 Tagen angegeben. Es wird zusätzlich im August der höhere Buchungsbetrag bezahlt. Bei mehr als 29 Tagen wird bereits im Juli der höhere Monatsbeitrag entsprechend der Ferienbetreuungsbuchung abgebucht.

 

 

 

Getränkegeld/ Essenspauschale

 

Getränkegeld beträgt in beiden Häusern 3,- €/ NEU! 4,- € und für die Essenspauschale wird im Kindergarten und in der Kinderkrippe 60,- € und im Hort 70,- € für eine 5-Tage- Woche bezahlt. (Bei weniger Tagen an denen gegessen werden soll, verringert sich die Pauschale entsprechend.)

 

In der Kinderkrippe wird zweimal in der Woche von einer Köchin vor Ort das Essen zu bereitet.

 

Die Essenspauschale wird wie folgt berrechnet:

 

Kosten eines Krippen-/Kindergartenessens =   3,00€ Preis von Caterer Gold

                                         

Kosten für Hortessen                   =       3,50€ Preis von Caterer Gold

    

 

Es werden alle Tage, an denen die Kita geöffnet haben könnte, addiert. Die gesamten Schließtage und Feiertage werden abgezogen. Weiterhin werden 10 Tage abgezogen, an denen Ihr Kind krank sein könnte.

 

Die Differenz wird mit dem obengenannten Preis multipliziert und durch 12 Monate dividiert.

 

Die Küchenhilfe und die Köchin werden von der Essenspauschale mit bezahlt.

 

Fehlt ein Kind länger als fünf Tage und wurde es rechtzeitig abgemeldet, dann werden die zuviel gezahlten Kosten zurück erstattet.

 

Ende des Kindergartenjahres wird überprüft, ob sich die Kosten mit den eingenommenen Geld deckt.

 

 

Falls sich im Laufe des Jahres herausstellt, das sich die Kosten mit der Pauschale nicht deckt, werden wir diese erhöhen müssen.

 

Danke für Ihr Verständnis.