Känguru-AG "Boxen ist erlaubt" 

Seit April wird sechs Wichtelkindern die Möglichkeit eines Boxtrainings angeboten.

 

Ab Oktober 2021 wird das Boxtraining in der TSV-Halle immer donnerstags von 13.00 Uhr bis 15.00 Uhr (mit Hin- und Rückkehrzeit) durchgeführt.

 

Bei diesem Training geht es um die ganzheitliche motorische und kognitive Förderung. 

 

Boxen fördert die Reaktionsgeschwindigkeit und die Geschmeidigkeit des Körpers.

 

Leider kann seit November diese AG nicht mehr angeboten werden, da es sich um einen Kontaktsport handelt und die Mischung der Kinder hier nicht gestattet werden kann, da es zeitlich über eine Randzeit hinausgeht.